Praxis für Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Päd. M.A. Dana Gurrath-McEwen

Erdgeschoss

  • Tiefenpsychologische Ausrichtung
  • Therapie in deutscher oder englischer Sprache
  • Alle gesetzlichen und privaten Kassen
  • Behindertengerechte Einrichtung
  • Psychotherapie mit Hund

 Tätigkeitsschwerpunkte

Als tiefenpsychologisch ausgerichtete Therapeutin stelle ich den gegenwärtigen Konflikt des Patienten in den Mittelpunkt, aus dem sich Symptome oder Verhaltensauffälligkeiten im Sinne psychischer Störungen ergeben haben und beim Patienten oder auch seinen Angehörigen Leidensdruck erzeugen. Innerhalb der Therapie geht es darum, diesen Konflikt richtig zu erfassen, die Entstehungsursache zu begreifen und Lösungsmodelle zu erarbeiten. Das allgemeine Ziel der Therapie ist es den Patienten darin zu befähigen, die Herausforderungen des Alltags, der Schule oder Ausbildung sowie des sozialen Miteinanders innerhalb und außerhalb der Familie angemessen und besser zu bewältigen.

Grundsätzlich behandle ich ohne Einschränkung alle psychisch bedingten Störungen oder Verhaltensauffälligkeiten. Jedoch behalte ich mir nach eigenem Ermessen vor, Empfehlungen für Kollegen/Kolleginnen anderer Fachrichtung oder besonderen Schwerpunkten auszusprechen.

Praxis

Die Praxis befindet sich im Erdgeschoss des Gesundheitszentrums, Achse 9.

Terminvereinbarungen erfolgen ausschließlich telefonisch. 
Sie können mich jeweils 10 Minuten vor der vollen Stunde erreichen.
Im telefonischen Vorgespräch gebe ich Ihnen auch gerne weitere Auskünfte und beantworte Fragen.


Päd. M.A. Dana Gurrath-McEwen