Praxis für Urologie

Dr. med. Hans Frank

1. UG

Unser Team:

  • Herr Dr. med. Hans Frank (Facharzt für Urologie)
  • Frau Daniela Eder
  • Frau Melanie Weiß
  • Frau Christine Siedler
  • Frau Simone Lui
  • Frau Ilse Retta

 

Die Urologie:

Die Urologie ist die medizinische Fachgruppe, die sich mit den Veränderungen und Erkrankungen der Nieren und der ableitenden Harnwege, bei Frauen und Männern beschäftigt.

Zu den ableitenden Harnwegen gehören die Nieren, die Harnleiter, die Harnblase und die Harnröhre.

Zudem behandelt der Urologe Gesundheitsstörungen, die durch Veränderungen der Prostata (Vorsteherdrüse des Mannes) entstehen.

Außerdem gehört die Beratung in Bezug auf die Sexualfunktion des Mannes zu den Aufgaben des Urologen.

 

Urologische Behandlung:  

Wir wollen Sie in urologischen Dingen beraten, krankhafte Veränderungen schnell und sicher erkennen und großzügig und erfolgreich behandeln. Den größten Teil des diagnostisch und therapeutisch Notwendigen können wir in unserer Praxis durchführen.

Für einen Teil der Untersuchungen oder Behandlungen werden wir Sie ggf. zu einer speziellen Praxis oder in Kliniken überweisen, mit denen wir gut zusammenarbeiten.

 

Unsere Leistungen (Auszug):

  • Beratung und Behandlung bei Blasenschwäche
  • Beratung und Behandlung bei Kinderwunsch
  • Beratung und Behandlung bei Männererkrankungen
  • Beratung und Behandlung bei Störung der Sexualfunktion
  • Blasenspiegelungen (Zystoskopien)
  • Blutabnahme für Laboruntersuchungen
  • Diätberatung bei Steinerkrankungen
  • Harndiagnostik
  • Krebs-Früherkennung („Vorsorge“)
  • Röntgenuntersuchungen
  • Ultraschalluntersuchungen (Sonographie)
  • Ambulante Operationen
  • Inkontinenzdiagnostik
  • Vor- und Nachsorge urologischer Tumore
  • ESWL-Therapie (Steinzertrümmerung mit Ultraschall)
  • Akupunktur  

 

Behandlungskosten:

Aufgrund der Zulassung als Kassenpraxis werden wir nach Möglichkeit die Leistung mit Ihrer Krankenkasse direkt abrechnen.   Sollten Sie Behandlungen wünschen, die von Ihrer Krankenkasse nicht übernommen werden, werden wir Sie vorher darüber informieren und Ihnen diese Leistungen ggf. direkt in Rechnung stellen.

 

Notfälle:

Bei Notfällen außerhalb unserer Sprechzeiten

Notdienst  =>  Telefon: 19 222

oder

Krankenhaus St. Josef Regensburg
Urolog. Abteilung
Landshuter Straße 65
Telefon: 0941/78 20